Hanskaffee ist durch die schonende Trommelröstung ergiebiger und aromatischer als eine konventionelle Industrieröstung! 

 

Woran liegt das? 

 

Durch das „Industrieröstverfahren" werden viele Aromen des Kaffees zerstört, Kopf, Fuß und Herznote (Aroma, Säure, Fülle, Feinheit und Würze) sind kaum noch zu erschmecken, bedingt durch hohe Temperaturen und kurze Röstzeiten. Diesen typische Industriegeschmack, an den wir uns schon gewöhnt haben, finden wir nahezu überall unterwegs beim Kaffeetrinken. Überall dort wo es um die Preise geht, ist leider keine Qualität zu finden. 

 

Beim schonenden Trommelrösten produziert der Röstmeister pro Röstcharge weniger Kaffee, ist somit weniger effizient und betreibt einen großen Aufwand für feinste Qualitäten und sein perfektes Röstergebnis. Durch die Überwachung der Röstphasen durch Geruch, Optik und das Gefühl für die Materialentwicklung während des Röstprozesses können die Aromen erhalten und rausgekitzelt werden. Meine Idee ist es, dass unser Kaffee möglichst viele Aromen hervorbringt und so der volle Genuss auch für Zuhause gewährleistet wird. Hanskaffee ist durch die Bestandteile der Mischung (Auswahl der Rohkaffees) und durch das gewählte Röstprofil einzigartig. 

 

Natürlich erhält man „Kaffee“ auch im Ladeneinzelhandel oder bei einem Großhändler zur Hälfte unseres Verkaufspreises. Allerdings ist 1 Kilo Hanskaffee ergiebiger und intensiver. Man muss weniger Kaffeepulver verwenden und trotzdem kann man eine aromatische Tasse Kaffee oder Espresso genießen. Es ist meine persönliche Meinung und Erfahrung, dass man durch meine Art Kaffee zu konsumieren mehr Kaffee-Erlebnis für sein Geld erhält.

 

Ich biete Euch ein Genussmittel auf höchstem Niveau an, welches in allen Prozessen von mir überwacht wird. Ich respektiere die gesamte Kette des Kaffeemarktes. Nachhaltigkeit ist für mich nicht nur ein Wort. Wir fördern über den Rohkaffee

verschiedene soziale Projekte im Ursprungsland selbst. Hanskaffee trinken bedeutet, ein Stück weit die Welt zu verbessern.

 

Bei der Röstung haben wir uns für eine traditionsreiche Variante entschieden. Unser Kaffee wird von Deutschlands Vize-Röstmeister Erik von der Kaffeerösterei Burg geröstet und darauf sind wir sehr stolz.